Prämierte Produkt-
Präsentationen

Auszeichnungen

Viele unser Display-Entwicklungen sind durch Fach­verbände oder -ge­sell­schaften aus­gezeichnet. Die Kriterien der Wettbewerbe sind facettenreich. So geht es nicht aus­schließ­lich um her­vor­ra­gen­des Design, sondern u. a. auch um Verbraucher-Ansprache, Wirtschaftlichkeit, Innovation, Stabilität, Handling, Nach­haltigkeit usw. Sehen Sie hier eine Auswahl von Preisen, mit denen Panther aus­gezeich­net wurde.

Deutscher Verpackungspreis 2019 in der Kategorie „Warenpräsentation“ für Staedtler-Drachen-Display

Mit viel Liebe zum zackenreichen Detail hat Panther für Staedtler ein phantasie-sprühendes Bodendisplay entwickelt und gefertigt. Zum Schulstart in diesem Sommer eröffnet der Hersteller von vielfältigen Schreib- und Kreativwaren mit dieser Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen ansprechenden Zweitplatzierung die Back-to-School-Themenkampagne. Durch Größe und Design lockt das Staedtler-Display in Drachenform schon von weitem Interessenten an und bildet einen sympathisch-bunten Rahmen für Mal- und Zeichenstifte. Ausgezeichnet vom dvi.

World Star für Bahlsen „Keks'n Cream“ Display

Die Jury der World Packaging Organisation (WPO) hat das schon national durch den Verband der Wellpappen-Industrie (VDW) preisgekrönte Zweitplatzierungselement von Panther Display für die Leibniz-Kekse zum World Star-Gewinner 2019 in der Kategorie P.O.S. ernannt.

SUPERSTAR für Lavazza-Display

Anlässlich der viscom düsseldorf 2019 für besonders attraktive und erfolgreiche Zweitplatzierungslösungen erteilte die Jury des „SUPERSTAR“ die Auszeichnung in Silber in der Kategorie „Display mit Pappe selbstdarstellend mit Grundmaß >40 x 60 cm“ an Panther Display für das sehr erfolgreiche Konzept für Lavazza-Kaffee.

Brandenburgischer Ausbildungspreis 2018 für Wepoba Wellpappenfabrik

Die Wepoba Wellpappenfabrik in Wustermark hat eine weitere offizielle Auszeichnung für ihr Engagement als Ausbildungsbetrieb erhalten. In der Potsdamer Staatskanzlei zeichnete Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke als Schirmherr die „Vorbilder für gute Ausbildungsbedingungen“ aus. Ausgelobt vom Brandenburgischen Ausbildungskonsens würdigt dieser Preis Firmen, die sich unter anderem durch eine herausragende Qualität und Kontinuität in der Ausbildung auszeichnen und innovative Ausbildungselemente nutzen. 

AFTER EIGHT® erhält den World Star 2017

Das auffällige Erscheinungsbild der Zweitplatzierung, die auf phantasievolle Art und mit Liebe zu vielen Details umgesetzte Store-Idee, hebt dieses P.O.S.-Element deutlich von üblichen Promotions ab und überzeugte damit auch die internationale Jury. Das in den Farben Grün und Gold der berühmten Minztäfelchen gestaltete Display wird durch mehrere 3-D-Elemente lebendig und interessant: Ladenschild, Tür und Treppe erzeugen das Ambiente eines kleinen, aber feinen Designer-Shops. Nach und nach entdecken die Konsumenten immer neue Details. 


 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns eine Nachricht über das folgende Formular.